Brieftasche Reinigung

- Sep 19, 2018-

Reinigungsmethode:

Beim Reinigen der Brieftasche müssen Sie je nach Material der Brieftasche eine Reinigungsbürste oder ein sauberes Baumwolltuch auswählen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Brieftasche nicht durch eine falsche Reinigungsmethode beschädigt wird.

Wenn die Brieftasche aus Leder mit einem Lederreiniger abgewischt wird, ist das Brillentuch normalerweise ein billiger und einfach zu verwendender Helfer. Die Brieftasche wird nicht zerkratzt und gleichmäßig angewendet, um die Brieftasche wiederherzustellen. Der üblicherweise verwendete Zweipunkt-Ein-Weiß-Stift und der Kugelschreiber-Radierer können als Reinigungswerkzeug für die Wildledertasche verwendet werden. Wenn es etwas verschmutzt ist, kann es mit einem weißen Radiergummi abgewischt werden, der normalerweise mit einem Bleistift abgerieben wird. Der Schmutz kann durch Abreiben des grauen Radiergummis des Kugelschreibers entfernt werden, da die Reibung stark ist, die Hand jedoch auch leichter ist, um die Geldbörse nicht zu beschädigen.

Für sauberen Nylonbeutel und Tuchbrot können Sie die Oberfläche der Brieftasche mit einem feuchten Tuch leicht andrücken, das nicht tropft. Versuchen Sie zusätzlich zu den Taschen aus Seide, Seide und Satin die Zahnbürste mit Zahnpasta zur Teilreinigung. Unabhängig von der Brieftasche aus irgendeinem Material sollte sie jedoch nach dem Reinigen an einem belüfteten Ort aufbewahrt werden. Nehmen Sie sie jedoch nicht für die Sonne mit, da die Brieftasche nach dem Waschen mit Wasser die anfälligste Zeit ist, also plötzliche Hochtemperatureinwirkung. Wird die Brieftasche verblassen oder das Leder hart und brüchig werden.