Wallet-Auswahl

- Aug 25, 2018-

Hinweis zum Kauf einer Lederbrieftasche:

Das Portemonnaie ist ein notwendiges Handgepäck. Es muss nicht nur geladen werden, sondern es müssen auch wichtige Dokumente mitgeführt werden. Es zeigt auch den Geschmack und das Temperament, wenn Sie die Brieftasche herausziehen. Wie kannst du es dann auf der Brieftasche machen? Wähle die richtige Geldbörse?

Bei der Auswahl einer Brieftasche ist es am wichtigsten, die Brieftasche zu wählen, die zu Ihrer Identität passt und Ihre Persönlichkeit widerspiegelt. Wir analysieren die folgenden drei Aspekte:

1. Erkennen Sie die Lederbeschilderung.

2. Prüfen Sie, ob die Waren das Warenzeichen, den Fabriknamen und das Zertifikat haben. Importierte Lederprodukte sollten ein chinesisches Logo haben.

A. Die Brieftasche ist eine gewöhnliche Sache. Natürlich ist die Praktikabilität das oberste Prinzip. Bei der Auswahl eines Portemonnaies ist unabhängig von Stil, Qualität, Marke, Anzahl der installierten Schichten nicht ausreichend, der Abstand zwischen den Innenbereichen usw. sollte im Mittelpunkt der Überlegungen stehen.

B. Verglichen mit dem einfachen Geldbeutel ist die Kombination aus Schlüsseltasche und Geldbeutel für den praktischen Einsatz besser geeignet. Es kann kleine Gegenstände wie Schlüssel und Münzen aufbewahren, und es entspricht auch dem fähigen Image der modernen Frau.

C, Herrenbrieftasche besteht hauptsächlich aus dunklem Leder, der Stil ist einfach und großzügig; Wenn es sich um einen Mann mit Tasche handelt, können Sie eine rechteckige Brieftasche wählen. Wenn es sich um eine Brieftasche in der Hosentasche handelt, können Sie das Geld horizontal legen. Brieftasche! Sie müssen nicht zu hohe Preise wählen und nicht zu billig einkaufen.

Die Metallteile der Brieftasche, wie Zugringe, Knöpfe, Schlüsselhaken usw., müssen gesehen werden, wenn die Goldbeschichtung intakt ist. Im Allgemeinen rosten und verblassen Kupferprodukte weniger. Die Nähte der Brieftasche sollten dicht sein, aber seien Sie vorsichtig, wenn die Lederoberfläche zu fest ist, wird die gesamte Lederoberfläche zu fest gezogen, wodurch die Brieftasche reißt. Achten Sie darauf, ob sich zu viele Nähte auf der Lederoberfläche befinden. Wenn es zu viele Lücken gibt, bedeutet dies, dass es aus mehreren verschiedenen Skins besteht. Eine gute Brieftasche sollte also zu viele Nahtoberflächen vermeiden.